Rocky Mountains Kanada mit atemberaubender Schönheit

Im Sommer wie im Winter ein Erlebnis

Rocky Mountains Banff NPWas den Europäern ihre Alpen, sind den Amerikanern und Kanadiern ihre Rocky Mountains. Dieser gewaltige Gebirgszug im nördlichen Teil des Kontinents gehört zur Kette der Kordilleren, die den ganzen Erdteil von Nord nach Süd durchquert. Doch anders als in der touristisch arg strapazierten Region der Alpen findet man in den Rockys noch eine vielfach intakte, unberührte Natur von atemberaubender Schönheit.

Rocky Mountains Kanada Berglandschaft

Fünf Nationalparks in den Rocky Mountains Kanada

Das gilt insbesondere für den Teil des Gebirges, der sich in Kanada befindet. Genauer gesagt in den Provinzen British Columbia und Alberta im Westen des Landes. Es erstreckt sich dort über eine enorme Länge von ca. 1.500 Kilometern. Gleich fünf Nationalparks liegen in der grandiosen Berglandschaft, die übrigens alle zum UNESCO-Welterbe gehören.

Rocky Mountains Kanada Naturfreunde

Rocky Mountains Kanada: Einmalige Kulissen für Naturfreunde

Es ist schwer zu sagen, welcher davon der schönste und beeindruckendste ist. Sicherlich aber gehört der Banff-Nationalpark zu den Highlights einer Tour durch die kanadischen Rocky Mountains. Zahlreiche schneebedeckte, über 3000 Meter hohe Gipfel bilden das „Dach“ des Parks und sind nicht nur eine einmalige Kulisse, sondern auch ein Eldorado für alle Wanderer, Angler, Naturfreunde und Tierbeobachter. Schließlich für alle Wintersportfans, denn die Rockys und ihre Nationalparks sind sowohl im Sommer wie im Winter eine Reise wert.

Rocky Mountains Kanada Lake Louise

Rocky Mountains Kanada Lake Louise

Landschaftliche Höhepunkte gibt es massenweise. Ein unbedingtes Muss ist zum Beispiel der Lake Louise, ca. 60 Kilometer östlich von Banff, der in einem einzigartigen Türkisblau wie ein Edelstein inmitten der gewaltigen Gebirgslandschaft glitzert. Zu empfehlen sind Wanderungen zu mehreren Aussichtspunkten mit phantastischen Blicken auf den See und die umliegenden Gletscher.

Rocky Mountains Kanada Whistler

Wintersport in den Rocky Mountains Kanada

Außerdem ist der Winter eine besonders attraktive Jahreszeit für die Region. Wer einsame Abfahrten, Pulverschnee und schier endlos lange Loipen mag, ist hier richtig. Lauten Trubel wie so oft in den Skigebieten der Alpen gibt es eher weniger, dafür herrliche Pisten sowie komfortable Hotels und Unterkünfte.

Rocky Mountains Calgary

Calgary in den Rockys

Wem jedoch nach so viel Naturerlebnissen der Sinn nach Urbanität steht: Die Olympiastädte Vancouver und Calgary liegen nicht weit entfernt. Sie bieten viel Sehenswertes und freuen sich auf Ihren Besuch!

Dieser Beitrag wurde unter Kanada veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.