FAQ Heiraten in den USA

Heiraten in den USA Hochzeit

Fragen und Antworten zu Ihrer Hochzeit in den USA

Frequently Asked Questions USA Heirat

Falls Sie Ihren Traum verwirklichen und in den USA heiraten möchten, finden Sie hier alle notwendigen Vorabinformationen sowie das aktuelle Formular Heiratslizenz (PDF).

1. Wird die Hochzeit auch in Deutschland anerkannt?

Ja. Alle benötigten Papiere (in englischer Sprache), die zur Anerkennung auf dem Standesamt in Deutschland notwendig sind, werden noch in den USA beantragt. Es kann zwischen 6 bis 8 Wochen dauern, bis die Unterlagen bei Ihnen eintreffen.

2. Müssen noch zusätzliche Papiere mitgenommen werden?

Ja. Sie müssen Ihren Reisepass mitnehmen und ggf. eine Kopie der Scheidungsurkunde oder des Totenschein bezüglich vorheriger Ehen. Im Einzelfall gilt:

  • Las Vegas, New York, Arizona, Hawaii: ggf. Kopie der Scheidungsurkunde
  • Florida/ Miami: zusätzlich ggf. unbeglaubigte Kopie der Scheidungsurkunde oder des Totenschein vorheriger Ehen ohne englische Übersetzung
  • Kalifornien/San Francisco: ggf. Scheidungsurteil (wenn Scheidung weniger als 3 Monate vor Beantragung der Marriage License liegt)

 

3. Wird ein bestimmter Dresscode für die Trauung gewünscht?

Nein, in der Regel ist ein angemessener Kleidungsstil erwünscht. Ausnahme Las Vegas: Dort gibt es keinerlei Vorschriften in welcher Bekleidung Sie den Bund fürs Leben schließen. Ganz nach Ihrem persönlichem Wohlgefühl können Sie in T-Shirt, Shorts und Turnschuhen oder aber auch im Smoking und Brautkleid heiraten.

4. Ist es möglich vor Ort Hochzeitsgarderobe auszuleihen?

Dies ist an vielen Zielen grundsätzlich möglich. Sie sollten jedoch bedenken, dass Auswahl und Anpassung Zeit in Anspruch nehmen. Für Las Vegas können wir Ihnen einige Adressen empfehlen.

5. Kann ich mein Brautkleid auch von zu Hause mitbringen?

Ja. Am besten transportieren Sie Ihr Brautkleid in einem Kleidersack. Als Handgepäck haben Sie bis zu 6 kg (je nach Airline unterschiedlich) pro Person frei. Achten Sie bitte auf die vorgeschriebenen Höchstmaße für das Handgepäck.

6. Benötigen wir Trauzeugen?

In der Regel werden Trauzeugen von der Agentur vor Ort kostenfrei gestellt.

7. Gibt es einen Ansprechpartner nach Ankunft im Hotel?

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie u.a. die Telefonnummer Ihrer Kontaktperson.

8. Müssen wir die Hochzeitslizenz selbst beantragen?

Ja, die Heiratslizenz müssen Sie selbst beantragen. Je nach gebuchtem Arrangement steht Ihnen auch ein deutschsprechender Ansprechpartner vor Ort zur Seite.

9. Findet die Traurede auf Englisch statt?

Ja. In Einzelfällen ist auch eine deutschsprachige Zeremonie möglich. Fragen Sie bitte bei uns nach, dann können wir diese Möglichkeit im Einzelfall prüfen.

10. Wie gut muss mein Englisch sein?

Einfaches Schulenglisch ist völlig ausreichend, um die Trauung nachvollziehen zu können. Die meisten unserer Agentur-Partner sind deutschsprachig.

11. Sollen wir die Trauringe am Reiseziel machen lassen?

Wir empfehlen – nein! Einige Urlaubsziele sind zwar bekannt für günstigen Schmuck, Sie sollten aber bedenken, dass Auswahl und Anpassung der Ringe Zeit in Anspruch nehmen. Zeit, die Sie vielleicht lieber zur Erkundung Ihres Reisezieles nutzen möchten. Zudem kann selten garantiert werden, dass die Ringe wirklich bis zum Trautermin fertig sind.

12. Muss ich eine Hochzeit im Ausland am Wohnort melden?

Für deutsche Staatsbürger gilt: Eine förmliche Anerkennung der Trauung durch das heimische Standesamt bedarf es nur, wenn
– der Namen geändert,
– ein Familienbuch beantragt (freiwillig),
– Ihre Steuerklasse geändert werden soll.

13. Ab wann gelte ich zu Hause als verheiratet?

Der Tag der Trauung gilt auch für die Anerkennung am Wohnort.

14. Wie lange dauert es bis wir unsere Ehe eintragen können?

Ungefähr 6 bis 8 Wochen nach Ihrer Rückkehr sollten die notwendigen Unterlagen bei Ihnen eintreffen, um Ihre Ehe in Deutschland eintragen zu können.

Obige Angaben wurden nach sorgfältiger Recherche und nach aktueller Informationslage erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit dieser Angaben.