Rückmeldung New York & Mexiko Cancun

New York Cancún Mexiko, Strand

Kundenfeedback von Sonja R.

New York Urlaub & Cancún Mexiko

Hallo Frau Schröer,
danke für Ihre Nachricht. Mit den Flügen hat alles super geklappt, das Hotel in NY war von der Lage her wirklich unschlagbar. Wir konnten fast alles Wichtige zu Fuß erreichen. Der Transfer mit Supershuttle war allerdings etwas abenteuerlich, so dass wir uns beim Transfer nach Newark lieber auf Uber verlassen haben. Der Bus, mit dem wir von JFK abgeholt wurden, hatte seine beste Zeiten schon länger hinter sich. Die Gurte gingen nicht und die Sitzbank war nicht richtig fest. Das wollten wir uns nach Newark nicht nochmal antun. Aber davon abgesehen war es in NY grandios. Wir haben alles gesehen, was wir wollten.
Doch damit war der beste Teil des Urlaubs leider schon vorbei. In Cancun angekommen haben wir versucht, uns am Flughafen mithilfe des Plans orientieren, den wir von Ihnen bekommen hatten. Doch leider war er für ein anderes Terminal und hat uns somit nichts gebracht. Unseren Fahrer haben wir aber dann trotzdem nach einigem Hin und Her gefunden und die Fahrt zum Hotel war komfortabel und problemlos. Die Hotelanlage vom Palladium ist wirklich wunderschön. Unser Zimmer war wie erhofft direkt am Strand. Das war schon toll. Doch es lag immer dieser unangenehme Geruch nach fauligen Eiern in der Luft und wir konnten das Meer nur an drei Tagen nutzen und an zwei von den drei Tagen war es trotzdem noch eine Zumutung.
Die Sargassum-Situation dort ist seit einem Jahr ganz, ganz schlimm. Da hätten wir uns gewünscht, dass Sie uns vor dem Buchen darüber informiert hätten, dann hätten wir uns ein anderes Hotel in Mexiko oder einem anderen karibischen Land ausgesucht, das diese Probleme nicht hat. Da fliegt man so weit, um im türkisblauen Meer zu schnorcheln und bekommt diese braune stinkende Brühe. Das war leider richtig enttäuschend und hat uns Mexiko ziemlich vermiest. So ein schönes Land und dann sowas. Wirklich schade. Vor allem bei den ganzen Kosten für die Reise. :-(
Mit freundlichem Gruß
Sonja R.