Feedback New York Urlaub & Hawaii Kombination

New York Hawaii, Waikiki Strand Honolulu

Kundenfeedback von alex123

New York Urlaub & Hawaii

Sehr geehrte Frau Becker,
wir möchten uns bedanken für die hervorragende Zusammenstellung der Reisekomponenten. Die Reise war ein wunderbares Erlebnis, es hat uns sehr gefallen. Die von ihnen gewählten Hotels waren jeweils top, wunderbar gelegen und bis auf das "Royal Kona Resort", das scheinbar seit einigen Jahren etwas unter schlechter Führung ist (das Zimmer war nicht sehr sauber; Staubschicht auf Möbel..), sind sie weiter zu empfehlen.

Die Reservierungen der Leihwägen auf den Inseln und der Aufenthalt mit den Besichtigungen in New York, alles hat wunderbar geklappt. Noch einmal recht herzlichen Dank für die Buchungen.

Doch leider hatten wir auch ein negatives Erlebnis mit dem gebuchten Ausflug von New York per Zug nach Washington D.C. Es fing alles wunderbar an; wie beschrieben meldeten wir uns 24h vor dem Ausflug bei dem Veranstalter des Ausfluges. Leider konnte uns der Mitarbeiter den Ausflug am Montag 23.1.2012 noch nicht bestätigen; er hätte noch keine Unterlagen, wir sollten am nächsten Tag nochmals anrufen. Wir waren etwas verwundert. Am nächsten Tag bestätigte uns dann eine Mitarbeiterin den Ausflug, wir würden um ca. 6.10 Uhr am Hotel abgeholt werden. Pünktlich wartete dann auch ein Bus vor dem Hotel. Der Fahrer brachte uns zum New Yorker Bahnhof, kaufte für uns die reservierten Fahrkarten (Hin- und Rückreise) und erklärte uns den weiteren Ablauf der Zugfahrt und übergab uns einen Zettel mit den Informationen bezüglich Ansprechpartner und Treffpunkt für Washington.

In Washington angekommen fanden wir auch schnell den benannten Treffpunkt. Doch dann war Ende – wir warteten 1,5 Stunden am Treffpunkt auf den Guide, doch er kam nicht. Ein sehr freundlicher Mitarbeiter des Traveler's Aid Standes am Bahnhof (was auch unser Treffpunkt für den Guide gewesen wäre) versuchte mehrmals, sowohl den Guide als auch das Büro von Suppliers Eastern Sites zu erreichen. Jeweils war nur die Mailbox zu erreichen.

Daraufhin haben wir uns die Wartezeit von dem Mitarbeiter des Traveler's Aid Centers bestätigen lassen und sind auf eigene Faust losgezogen. Da der ursprünglich gebuchte und bezahlte Ausflug nicht stattgefunden hat, möchten wir den bezahlten Ausflug wieder erstatten haben, abzüglich der Zugfahrt, denn die haben wir durchgeführt.
Mit freundlichen Grüßen
Stephan und Alexandra R.

Bewertete Reise