Feedback Las Vegas Treasure Island Hotel Flug

Las Vegas Treasure Island Hotel, Piratenshow

Kundenfeedback von Ralf F.

Las Vegas Treasure Island Hotel mit Flug

Sehr geehrte Frau Lang,
danke für ihre Rückfrage. Gerne gebe ich ihnen ein kurzes Feedback:
Wir waren nun schon zum 5. Mal in Florida (zum 2. Mal in Las Vegas). Wir haben bisher immer nur den Flug und einen Mietwagen gebucht.
Da wir bisher nur Direktflüge hatten, war es mal eine neue Erkenntnis über Chicago nach Las Vegas zu fliegen. Der Flug mit UA war ok. Das Umsteigen in Chicago war jedoch sehr sportlich. Durch die lange Wartezeit bei der Immigration, Gepäck abholen, wieder einchecken, Sicherheitskontrolle (nicht besonders gut koordiniert) kamen wir in Zeitnot. Wir habe den Anschlussflug mittels sportlicher Höchstleistungen erreicht.

Das Hotel Treasure Island in Las Vegas ist jetzt nicht der Bringer, aber sonst ok. Beim Einchecken gibt es zu bemängeln, dass (m. E. absichtlich) die Check-In Schalter auf 3 Stück begrenzt waren. Dafür gab es 2 Express Schalter für 40$ Gebühr. Schade war auch, dass die damalige Attraktion mit den Piratenschiffen aus dem Programm genommen wurde. Die vorherige Hotel-Transfergutscheine sind m. E. überflüssig, bzw. sogar ehr umständlich. Taxi ist m. E. besser und mit 20$ vollkommen ok.

Flug mit AA nach Miami und Mietwagenübernahme von Alamo alles OK. Rückflug mit LH nach Frankfurt auch problemlos.

Resümee: Gute und schnelle Bearbeitung durch ihr Reisebüro. Daher Buchungen gern wieder.

Grüße aus Freiburg,
Ralf F.