Feedback Hochzeitszeremonie Vegas Wedding Renewal

Erneuern Sie Ihr Eheversprechen in Las Vegas, Rosen

Kundenfeedback von jm

Vegas Wedding Renewal

Hallo Frau Lehmann,
wir möchten uns auf diesem Wege für die gut organisierte Reise herzlich bedanken. Es war ein unvergesslicher Urlaub, mit der wirklich sehr gelungenen Hochzeitszeremonie als herausragendem Höhepunkt. Wir haben so viel erlebt, so viele Eindrücke und Erinnerungen mitgenommen… Wirklich toll!

Für Ihre weiteren Buchungen möchten wir Ihnen noch einige kleine „Kurzkritiken“ der einzelnen Stationen geben, die Ihnen vielleicht hilfreich sein können:

Autovermietung (FTI/Alamo). Bei unserer Anreise war der Voucher nicht im System hinterlegt. Nach einer Stunde Telefonie (FTI Notdienst) und Service der Angestellten konnten wir dennoch unseren Wagen in Empfang nehmen. Ein Schreck zum Urlaubsbeginn, der u.E. mit Nachprüfung hätte vermieden werden können. Der Schriftverkehr mit FTI war nicht von Kulanz geprägt.

Hotel Las Vegas, Luxor: wunderbare Wahl. Gut gelegen, gute Ausstattung, wenn auch die anderen Themenhotels teilweise moderner scheinen. Für uns als Ägypten-Fans jedoch wie erwartet eine super Adresse.

Zeremonie mit „Heiraten in Las Vegas“: Wir hatten ja schon einiges erwartet, aber die einfühlsame, liebevolle Durchführung der Zeremonie hat uns wirklich sehr beeindruckt! Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Es war wirklich kein „Durchwinken“, sondern tiefgehend, emotional und romantisch. Perfekt organisiert und durchgeführt. Auch die Hochzeitskapelle hat uns sehr gefallen. Besonders bedanken möchten wir uns bei Janine Story, die uns wunderbar betreut hat. Die Zeremonie war der erhoffte Höhepunkt dieser Reise. Ärgerlich im Nachhinein ist nur, dass die von der Fotografin angefertigten Bilder nicht besonders gut gelungen sind. Die meisten sind stark überbelichtet, einige mit abgeschnittenen Motiven – hier hatten wir uns wirklich mehr erhofft.

Hotel Los Angeles / Manhattan Beach The Belamar: gute Wahl, einfach, aber gut. Freundliches Personal, gut für einen Stop over. Nachteile: Kaum Infrastruktur (Restaurants usw.) in fußläufiger Nähe. Vorteil: Nicht weit zum Strand und ruhige, sichere Lage. Aus unserer Sicht jedoch von der Lage auf Grund der gewählten Reiseroute recht weit südlich gelegen. Trotzdem prima.

Hotel Pismo Beach Cliff Lodge: Gutes, motelartiges Hotel in wunderbarer Lage. Schnell am Strand, gute Umgebung (Städte, Ausflugsziele usw.) Aus unserer Sicht optimaler Punkt zur Fahrtunterbrechung.

Hotel San Francisco Vertigo: Schön im Zentrum gelegenes Stadthotel. Für die Kategorie gute Ausstattung. Kurze Wege zu Restaurants und Sehenswürdigkeiten bzw. ÖPNV. Wermutstropfen: die Parkgebühren (im Hotel 39,90 $ je Nacht).

Viele Grüße
J. Marienhagen

Bewertete Reise