Motorradrundreise Baja California

Motorradrundreise Baja California

ab
4.375
EUR

Motorradrundreise
»Baja California«

16 Tage / 15 Nächte
Geführte Motorradrundreise mit Flug, Hotels, Frühstück

Grandiose Motorradrundreise auf einer Harley: Entlang der Pazifikküste von Los Angeles durch die Baja California in Mexiko.

Tex-Mex pur: Entlang des Pazifiks in Richtung Süden nach Mexiko

Reiseverlauf Baja California

Entdecken Sie die raue Schönheit und das Tex-Mex-Feeling der Baja California in Mexiko. Sie fahren von Los Angeles über Tijuana an der US-amerikanisch-mexikanischen Grenze bis an die Spitze der Halbinsel nach Cabo San Lucas und wieder zurück.

Erleben Sie eine unvergessliche Reise mit einer Harley Davidson auf dem Mexico Highway 1 entlang der grandiosen zerklüfteten Pazifikküste.

1. Tag (Do)
Los Angeles

Ankunft am Flughafen Los Angeles und individuelle Anreise (Shuttlebus) zu Ihrem Hotel. Dort angekommen, empfängt Sie das Eaglerider-Team und gibt Ihnen Informationenzur bevorstehenden Tour.

2. Tag (Fr)
Los Angeles – Ensenada, Mexiko

Nach dem Frühstück im Hotel kommt der große Moment: Wir fahren SIe zur EagleRider-Zentrale um die Maschine abzuholen. Nach einer kurzen Einführung Fahrt in Richtung Süden entlang der kalifornischen Küste zur Grenze bei Tijuana, Mexiko. Nach etwa eine Stunde erreichen Sie die geschäftige Hafenstadt Ensenada. Abends erwartet Sie ein köstliches, frisch zubereitetes Gourmet-Abendessen, Tageskilometer: ca. 320 km.

3. Tag (Sa)
Ensenada – Catavina, Mexiko

Wir fahren nach Süden auf dem Mexico Highway 1 und tauchen tiefer in die Baja ein, wo Ciri-Bäume und riesige Cardon-Kakteen die Straße säumen. Hier beginnt die Vizcaino-Wüste, eine der faszinierendsten Wüstenregionen auf diesem Kontinent. Erleben Sie einen weiten Blick über Felsformationen, schroffe Hügel und dichte Wüstenvegetation.

Am Abend erreichen wir Catavina und genießen den beeindruckenden Sonnenuntergang in der Wüste hinter riesigen Felsbrocken und Kakteen, Tageskilometer: ca. 380 km.

4. Tag (So)
Catavina – San Ignacio, Mexiko
Dattelpalme

Heute überqueren wir die Grenze von Baja Norte nach Baja Sur (Süd). Sie werden eine Veränderung der Landschaft bemerken: wir fahren über mehrere bis zu 1.000 Meter hohe Gipfel, vorbei an abgeflachten Vulkankegeln und mit Kaktus bedeckten Hügeln.

Ziel des heutigen Tages ist das charmante Städtchen San Ignacio, eine Oase mitten in der Wüste mit Dattelpalmen und natürlichen Quellen, Tageskilometer: ca. 380 km.

5. Tag (Mo)
San Ignacio – Loreto, Mexiko

Vor uns liegt der Volcano Las Tres Virgenes mit seinen erstarrten Lavaströmen. Motorradgenuss pur auf einer Talfahrt durch Devil’s Grade, einer 11 km langen Sepentinenstraße bis zu den warmen Gewässern des Golf von Kalifornien. Tiefblaue Gewässer, vulkanische Inseln und einsame Strände entlang der bezaubernden Bahia Conception warten auf Sie. Ein Highlight in der Baja California!

Am Nachmittag erreichen wir Loreto, die älteste spanische Siedlung Kaliforniens. Der historische Ortskern vermittelt ein authentisches Gefühl der spanischen Kolonialzeit. Die Stadt bietet einen malerischen Hauptplatz, Einkaufsmöglichkeiten und eine Auswahl an exzellenten Restaurants, Tageskilometer: ca. 270 km.

6. Tag (Di)
Loreto – Los Barriles, Mexiko

Heute führt die Fahrt entlang des Sierra de la Giganta-Gebirges und hinauf auf Gipfelhöhe mit herrllichem Blick auf die hutförmigen Bergspitzen. Sie durchqueren die Halbinsel und gelangen durch das Santo Domingo-Tal bis in das kleine Fischerdorf Los Barriles an der »Sea of ​​Cortez«. Machen Sie einen Spaziergang am weißen Sandstrand und genießen Sie eine der schönsten Orte in Mexiko, Tageskilometer: ca. 460 km.

7. Tag (Mi)
Los Barriles, Mexiko erleben

Genießen Sie einen wohlverdienten Ruhetag im malerischen Fischerdorf Los Barriles. Hier werden viele Tagesaktivitäten angeboten: Sportfischen, Stand-Up-Paddling, Kajak fahren oder mieten Sie sich z.B. einen Strandbuggy und düsen die Strände entlang. Lassen Sie sich in einem Spa verwöhnen oder entspannen Sie sich einfach am Pool des schönen Strandhotels.

8. Tag (Do)
Los Barriles – Cabo San Lucas, Mexiko
Cabo San Lucas, Land's end

Im Schatten der Cerro del Venado cruisen wir nach San Jose del Cabo an der Küste von Bahia San Lucas. Für Piraten im 16. und 17. Jahrhundert ein beliebtes Versteck, um spanischen Schatzschiffe aufzulauern.
Heutiges Ziel ist der beliebte Ferienort Cabo San Lucas. Kurz vor der Ankunft in Cabo werfen Sie einen Blick auf »Land's end«, die südlichste Spitze der Halbinsel Baja, Tageskilometer: ca. 110 km.

9. Tag (Fr)
Cabo San Lucas – La Paz, Mexiko

Es ist an der Zeit wieder nach Norden aufzubrechen. Die Fahrt führt entlang der pazifischen Küste in den Künstlerort Todos Santos. Hier können Sie durch die Altstadt bummeln, Kunstgalerien besuchen und Souvenirs shoppen. Probieren Sie frische Fisch-Tacos vom Imbiss oder genießen Sie ein Gourmet-Mittagessen im berühmten Hotel California. Nach dem Mittagessen fahren wir in die Hauptstadt La Paz, die als eine der schönsten Städte der Baja gilt, Tageskilometer: ca. 160 km.

10. Tag (Sa)
La Paz – Loreto, Mexiko

Heute geht es weiter auf dem Highway 1 nach Norden durch die Wüste bis Ciudad Constitucion, wo wir zu Mittag essen. Die Nachmittagsfahrt führt nach Osten über die breite Wüste zur Küste der Sea of ​​Cortez nach Loreto, Tageskilometer: ca. 360 km.

11. Tag (So)
Loreto, Mexiko erleben

Genießen Sie einen Tag in Loreto, einer der reizvollsten Städte Bajas. Im Jahre 1697 von Jesuiten gegründet, ist Loreto die älteste Siedlung in Baja. Besuchen Sie die historische Mission der Madonna von Loreto, der Beginn des El Camino Real (Königsweg), einem historischen Korridor, der in Sonoma, Kalifornien endet. Der Loreto Bay Marine Park bietet z.B. Schnorcheln und Kajakfahren. In den Monaten März und April ist Walbeobachtung ebenfalls möglich.

12. Tag (Mo)
Loreto – Guerrero Negro, Mexiko

Weiter entlang des Highway 1 machen wir Halt im traditionell mexikanischen Ort Mulege, der in einer Oase inmitten der Wüste von Baja California liegt. Danach führt uns der Weg über Santa Rosalia und San Ignacio nach Guerrero Negro nahe der Grenze zu Baja California Sur in der kargen Vizcaino-Wüste. Die Gegend um Guerrero Negro ist Teil der El Vizcaino Biosphere Reserve, die 1993 von der UNESCO zum Weltkulturgebiet erklärt worden ist. Umgeben von den Sierra Mountains, der Sonora-Wüste und umfassenden Buchten und Lagunen stellt El Vizcaino ein wichtiges Brut- und Überwinterungsgebiet für den kalifornischen Grauwal dar, Tageskilometer: ca. 420 km.

13. Tag (Di)
Guerrero Negro – San Quintin, Mexiko

Unsere Fahrt geht weiter nördlich auf dem Highway 1 durch die weite Wüstenlandschaft des Valle de los Cirios, das bekannt für seine Pflanzenvielfalt ist. Nach einer Mittagspause in Catavina wir schlängeln sich durch kurvigen Straßen zurück in Richtung der Pazifikküste und schließlich zu unserem Hotel direkt am Strand in San Quintin, wo ein Lagerfeuer am Strand und kalte Getränke auf uns warten, Tageskilometer: ca. 400 km.

14. Tag (Mi)
San Quintin – Ensenada, Mexiko

Wir verlassen den schönen Strand von San Quintin und sind auf dem Weg nach Ensenada. Die Hafenstadt verfügt über eine malerische Lage, angenehmes Wetter, Duty-Free-Shopping, Sportfischen und die Nähe zu den Vereinigten Staaten.

Ensenada ist berühmt für seine Fisch-Tacos und die »Hussong Cantina«, der ältesten Bar Bajas. Genießen Sie Ihren letzten Abend südlich der Grenze, Tageskilometer: ca. 210 km.

15. Tag (Do)
Ensenada – San Diego – Los Angeles
Südküste Kalifornien, San Diego

Heute geht es zurück in die Vereinigten Staaten. Auf der Highway 3 nach Ensenada genießen Sie eine schöne Fahrt durch die Weinberge von Valle de Guadalupe in Richtung Grenze Mexiko – USA bei Tecate.

Zurück in den USA, cruisen Sie auf herrlichen Straßen durch das östliche San Diego-County bis an die Küste San Diegos. Auf der berühmten Coast Highway 101 durch das nördliche County machen wir für einen Fototermin Halt an einem der schönen Strände.

Nach einer Mittagspause geht es zurück nach Los Angeles und es ist an der Zeit, das Motorrad bei Eaglerider wieder abzugeben. Mit Bildern von Baja im Kopf können Sie die herrliche Rundreise noch einmal Revue passieren lassen und genießen den letzten Abend vor Ihrer Heimreise, Tageskilometer: ca. 360 km.

16. Tag (Fr)
Los Angeles, Rückflug nach Deutschland

Die Rundreise endet mit dem individuellen Transfer zum Flughafen Los Angeles.

17. Tag (Sa)
Ankunft in Deutschland

Übersichtskarte

Auf der zweitgrößten Halbinsel der Welt cruisen

Malerische Dörfer, Kakteenwälder und eine wilde Ursprünglichkeit zeichnen Baja California aus, zu Deutsch »Niederkalifornien«, wie die zweitgrößte Halbinsel der Welt an Mexikos Westküste genannt wird. Die Region bietet alles für den perfekten Urlaub: Entlang des Pazifiks kann man an wunderschönen Sandstränden entspannen, im Süden findet man hingegen fabelhafte Surfspots und ausgelassenes Partyleben. Im Landesinneren lässt es sich wunderbar verschiedenen Aktivitäten wie Wandern oder Canyoning nachgehen. So wird man schnell ein »Baja-Fan!«

Harley Davidson Road King

Harley Davidson Road King
Motorradmiete
Unbegrenzte Kilometer/Meilen
CDW-Haftpflichtversicherung
VIP–Versicherung ohne Selbstbeteiligung
Zusatzhaftpflicht-Versicherung
Helme, Satteltaschen oder Koffer und Schloss
Örtliche Steuern auf eingeschlossene Leistungen
Einweisung
Hin- und Rücktransfer zur Vermietstation
Gepäckaufbewahrung

Termine und Preisübersicht

Wenn Sie in der Preismatrix auf Ihren gewünschten Reisetermin klicken, gelangen Sie zum Anfrageformular, in dem die dazugehörenden Reisedaten bereits voreingestellt sind.
Reisepreis
Reisetermine
18.10.18
22.11.18
10.01. – 14.02.19
4.689
4.550
4.375
18.10.
22.11.
10.01.
 
 
14.02.

Leistungen

Flug Frankfurt – Los Angeles – Frankfurt inkl. Flughafengebühren und -steuern
15 Nächte in 3 – 4 Sterne Hotels (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) inkl. Parkplatzgebühr und Hotelsteuern
Harley Davidson Motorrad von Eaglerider in der gebuchten Kategorie für den Zeitraum der Rundreise inkl. Zusatzhaftpflicht-Vers. € 1 Mio., CDW, VIP ohne Selbstbeteiligung, Helm, Satteltaschen und Sicherheitsschloss
Frühstück an den Fahrtagen sowie Willkommens- und Abschiedsabendessen
Englischsprachige Reiseleitung
Orginal Eaglerider Motorradjacke pro Person als Geschenk inklusive
Benzin und Öl inklusive
Begleitvan für Gepäck mit Reservemaschine, Trinkwasser etc.
Einweggebühr und Nationalparkgebühr
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten
Termine (englischsprachig): 18.10.18 / 22.11.18 / 10.01.19 / 14.02.19 / 14.03.19 / 18.04.19
Für alle gelten o.g. Preise bei zwei reisenden Erwachsenen auf einem Motorrad inkl. Flughafengebühren und -steuern. Bei zwei Motorrädern, also einem Motorrad pro Person, kommen lediglich € 1.350 pro Person hinzu.
Alternative Harley-Modelle: Fat Boy, Heritage Softail und Elektra Glide. GPS-Navi und weitere Details auf Anfrage. Führerschein Klasse 1 erforderlich (Internationaler Führerschein empfohlen). Mindestalter Fahrer: 21 Jahre und 1 Jahr Fahrpraxis auf großen Maschinen.
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Kostenlose Buchungsanfrage »Motorradrundreise Baja California« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:
5
Sonstige Angaben:

Reise-Highlights

  • Harley Davidson – das Traumbike der neuesten Generation
  • Professionelle Guides für die schönsten Strecken
  • Begleitvan für Gepäck mit Reservemaschine und Getränken (Wasser)
  • Benzin und Öl inklusive
  • Drei- bis Vier-Sterne-Hotels mit Frühstück an Fahrtagen
  • »Eaglerider«-Motorradjacke pro Person als Geschenk

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99