West USA, Bryce Canyon­ Nationalpark

Western Bonanza

Busrundreise USA West
»Western Bonanza«

18 Tage / 17 Nächte
Rundreise im Bus mit Flügen, Hotels und Reiseleitung

Auf dieser herrlichen Busreise lernen Sie den Westen der USA inkl. seiner sensationellen Nationalparks und berühmten Metropolen wie Las Vegas, San Francisco sowie Los Angeles kennen.

Die schönsten Nationalparks – die eindrucksvollsten Metropolen

Reiseverlauf Bus USA West Bonanza

Unterwegs in einem angenehm klimatisierten Bus durchqueren Sie die grandiosen Landschaften des Westens der USA, teilweise sogar auf der legendären Route 66. Begleitet von kurzweiligen Erläuterungen der Deutsch sprechenden Reiseleitung besuchen Sie bedeutende Nationalparks wie den Yellowstone mit seinen schwefelhaltigen Geysiren, den Bryce Canyon mit seinen roten »Hoodos«, die spektakulären Steinbögen im Arches Nationalpark. Die riesige urzeitliche Schlucht des Grand Canyons ist ein weiterer Höhepunkt dieser beeindruckenden Busreise. Im Gegensatz dazu lernen Sie die magnetische Wirkung berühmter Großstädte kennen, wie San Francisco und Los Angeles an der Pazifikküste und Las Vegas mitten in der Wüste Nevadas. Weniger bekannte, aber dennoch eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten ergänzen diese abwechslungsreiche Rundreise sinnvoll.

1. Tag (Samstag)
San Francisco

Flug nach San Francisco, Transfer zum vorgebuchten Hotel Carlton***, in dem Sie zweimal übernachten. Dort in der Lobby treffen Sie Ihre Reiseleitung zwischen 14-20 Uhr.

2. Tag (Sonntag)
San Francisco erleben
San Francisco

Sie treffen Ihre Reisegruppe gegen 8 Uhr in der Hotellobby zu einer Stadtrundfahrt durch einer der schönsten Städte der USA. Sie führt durch das Einkaufs- und Hotelviertel Union Square, das Civic Center mit seinen zahlreichen Regierungs- und Kultureinrichtungen und zum lebendigen Fisherman's Wharf. Auf einem der vielen Hügel bietet der Nebel um die Golden-Gate-Bridge ein unvergleichliches Panorama.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Fahrt mit einem der berühmten Cable Cars und eine Hafenrundfahrt mit Besuch der Insel Alcatraz in der Bucht von San Francisco mit dem ehemaligen Hochsicherheitsgefängnis (alles fakultativ) sollten Sie keinesfalls verpassen.

3. Tag (Montag)
San Francisco – Lake Tahoe – Reno
Lake Tahoe

Die Tour führt morgens zunächst nach Sacramento, der Hauptstadt Kaliforniens. In Old Town, dem Endpunkt der über 3.000 km langen Route des Pony Express, scheint der Goldrausch noch heute in der Luft zu liegen. Anschließend fahren Sie weiter zum Lake Tahoe inmitten der Sierra Nevada.

Im Laufe des Nachmittages erreichen Sie den historischen Minenort Virginia City, wo der alte Westen wieder zum Leben erweckt wird. Berühmtheit erlangte die Stadt nicht zuletzt durch die TV-Serie »Bonanza« und die Lage der Cartwright-Ranch am Lake Tahoe. Kurzer Stopp in Reno, neben Las Vegas eine weitere Stadt des Glücksspiels. Eine Übernachtung im Hotel Harrah's Reno***, Tageskilometer: ca. 450 km.

4. Tag (Dienstag)
Reno – Elko – Twin Falls

Durch die Black Rock Wüste folgen Sie heute dem Humboldt River und der ehemals von Pionieren benutzten Route des Oregon und California Trails. Unterwegs legen Sie einen Stopp in Elko und dem Grenzort Jackpot ein, bevor die Route weiter nach Twin Falls in Idaho führt, wo Sie einmal im Hotel Red Lion Twin Falls*** übernachten, Tageskilometer: ca. 730 km.

5. Tag (Mittwoch)
Twin Falls – Crater of the Moon – Yellowstone Nationalpark
Craters of the Moon National Monument & Preserve

Sie verlassen Twin Falls über den Snake River, auch als »Fluss ohne Wiederkehr« bekannt und fahren in den aufsehenerregenden Park Craters of the Moon National Monument & Preserve. In dieser erkalteten Vulkanlandschaft, verschiedenen Lavaformationen und Höhlen bereiteten sich z. B. US-Astronauten auf die Mondlandung vor. Freuen Sie sich anschließend auf den ersten Nationalpark der Welt – dem Yellowstone. Gegründet im Jahr 1872 von Ulysses S. Grant ist er vor allem für mehr als 10.000 Geysire, heißen Quellen und Fumarolen bekannt. Zwei Nächte im Hotel Gray Wolf Inn and Suites*** am Parkeingang, Tageskilometer: ca. 460 km.

6. Tag (Donnerstag)
Yellowstone Nationalpark erleben
Mammoth Hot Springs

Ausgedehnte Nadelwälder, tiefblaue Bergseen und Wasserfälle bestimmen das Landschaftsbild dieses einzigartigen Parks mit seinen zahlreichen Tierarten, z. B. Grizzlybären, Kojoten, Wölfen, Bisons und Wapitis. Zu den Höhepunkten zählen der Lake Yellowstone, Old Faithfull, einer der bekanntesten Geysire, die Sinterterrassen bei Mammoth Hot Springs und die majestätischen Wasserfälle des Yellowstone Canyons (saisonal).

7. Tag (Freistag)
Yellowstone N.P. – Grand Tetons – Jackson Hole – Salt Lake City
Jackson Westernstadt

An diesem Morgen geht es entlang der wild zerklüfteten, teilweise mit Schnee bedeckten Bergkette bis zum Grand Teton Nationalpark. Nächstes Ziel ist das vom Snake River durchzogene Tal Jackson Hole. Die unweit gelegen Stadt Jackson hat den Ruf einer Westernstadt, denn die traditionelle Cowboy-Lebensart ist hier noch lebendig.

Weiterfahrt durch das südliche Idaho in den Mormonenstaat Utah nach Salt Lake City. Während einer kurzen Stadtrundfahrt gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der am Großen Salzsee gelegenen Stadt, die im Jahre 1847 von den Mormonen gegründet wurde. Eine Nacht im Hotel RL Salt Lake City***, Tageskilometer: ca. 640 km.

8. Tag (Samstag)
Salt Lake City – Moab

Nutzen Sie den Morgen noch für eigene Entdeckungen in der Stadt, bevor Sie sich auf die nächste Etappe begeben: Moab, dessen Landschaft durch tiefe Schluchten und Schneegipfel geprägt ist. Auf keinen Fall sollten Sie die einstündige, fakultative Jet Boat Tour auf dem Colorado River und durch die majestätischen Steinwände dieser großartigen Canyon Landschaft verpassen. Zwei Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel Moab Valley Inn***, Tageskilometer: ca. 380 km.

9. Tag (Sonntag)
Moab – Arches N.P. – Canyonlands N.P. – Moab
Arches Nationalpark

Heute geht es zu zwei der spektakulärsten Nationalparks der USA. Der Arches Nationalpark, bietet über 2.000 von der Natur geschaffene Sandsteinbögen, von denen der bekannteste der Delicate Arch ist. Anschließend führt die Route weiter zu den spektakulären Canyons des Canyonlands Nationalparks mit seiner farbenprächtigen Landschaft. Fakultativ: eine einstündige Jet-Boat-Tour auf dem Colorado River, auf der Sie den mächtigen Colorado und die majestätischen Steinwände dieses großartigen Canyons bestaunen können, Tageskilometer: ca. 260 km.

10. Tag (Montag)
Moab – Capitol Reef N.P. – Bryce Canyon­ Nationalpark
Capitol Reef Nationalpark

Der reizvolle Capitol Reef Nationalpark wurde 1937 gegründet, um die beeindruckende »Wassertaschenfalte« – eine etwa 160 km lange Falte in der Erdkruste – zu schützen. Am Nachmittag führt die Tour weiter zum bizarren Bryce Canyon N.P., ein natürliches Amphitheater mit einer Panoramastraße, die zahlreiche Aussichtspunkte bietet. Je nach Tageszeit ändern sich die Lichtverhältnisse im Park, wodurch ein unvergessliches Farbenspiel in den unterschiedlichsten Rottönen stattfindet. Eine Nacht in der Bryce View Lodge*** am Parkeingang, Tageskilometer: ca. 440 km.

11. Tag (Dienstag)
Bryce Canyon Nationalpark – Lake Powell – Grand Canyon – Flagstaff
Grand Canyon

Am Morgen geht die Reise zum tiefblauen Lake Powell mitten in den gewaltigen rotbraunen Wänden des Red Rock Canyons. Sie überqueren den Colorado River und fahren durch das Gebiet der Navajo Ureinwohner und der Painted Desert. Am Nachmittag erreichen Sie den Grand Canyon Nationalpark, eines der sieben Weltnaturwunder. Vom Südrand können Sie die kilometertiefe Schlucht bestaunen und spektakuläre Ausblicke auf den Canyon genießen. Weiterfahrt in das chamrante Städtchen Flagstaff, wo Sie einmal im Hotel Days Flagstaff*** übernachten, Tageskilometer: ca. 580 km.

12. Tag (Mittwoch)
Flagstaff – Seligman/Route 66 – Las Vegas

Durch die Mojave Wüste führt die heutige Etappe zuerst über Seligman, einem Ort, in dem die Zeit vor über 60 Jahren stehen geblieben scheint. Weiter geht es über die legendäre Route 66 bis nach Las Vegas. Wer die Höhepunkte der Glitzermetropole bei Dunkelheit erleben möchte, der nimmt an der fakultativen Tour Las Vegas bei Nacht teil. Genießen Sie diesen Abend in der Weltstadt der Unterhaltung, wo das Hotel Luxor**** mit zwei Übernachtungen auf Sie wartet, Tageskilometer: ca. 410 km.

13. Tag (Donnerstag)
Las Vegas erleben
Las Vegas Hotels

Ein Tag im Glücksspielparadies – er steht Ihnen zur freien Verfügung! Die Glitzermetropole bietet Ihnen unendliche Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

14. Tag (Freitag)
Las Vegas – Los Angeles

Auch heute führt der Weg wieder durch die Mojave Wüste. Sie fahren durch bergige Landschaften, deren Bild durch viele Joshua Trees geprägt ist. Nach der Ankunft in der Filmmetropole Los Angeles erwarten Sie bei einer Stadtrundfahrt die Höhepunkte der »Stadt der Engel«. Dazu zählen neben Beverly Hills und dem Sunset Strip natürlich auch Hollywood. Zwei Nächte im Hotel Crowne Plaza Los Angeles Airport***, Tageskilometer: ca. 450 km.

15. Tag (Samstag)
Los Angeles erleben
Los Angeles Hollywood

Nutzen Sie den freien Tag für eigene Erkundungen. Wie wäre es z. B. mit einem fakultativen Besuch der Universal Studios Hollywood? Hier schauen Sie hinter die Kulissen bekannter Produktionen und erleben wie Filme entstehen.

16. Tag (Sonntag)
Los Angeles – Santa Barbara – Solvang
Santa Barbara

Sie fahren entlang der Pazifikküste Richtung Norden und passieren die beliebten Badeorte Santa Monica und Malibu. Anschließend lernen Sie eines der schönsten Ziele an der Kalifornischen Küste kennen: Santa Barbara, wo palmengesäumte Promenaden auf weiße Sandstrände treffen. Maritimes Flair und exklusives Strandleben sind allgegenwärtig, die Häuser erinnern an die spanische Architektur in Andalusien. Anschließend endet die heutige Etappe in Solvang, das von dänischen Einwanderern gegründet wurde. Auch heute sind diese Wurzeln noch allgegenwärtig. Eine Nacht im Hotel Holiday Inn Express Solvang*** Tageskilometer: ca. 220 km.

17. Tag (Montag)
Solvang – Carmel/Monterey – San Francisco
Monterey, Old Fisherman's Wharf

An diesem Morgen geht es nach Carmel, wo Sie Zeit haben gemütlich durch die zahlreichen Shops und Galerien zu schlendern. In Monterey erwartet Sie die noch ursprüngliche Old Fisherman's Wharf, bevor Sie am Nachmittag wieder San Francisco erreichen. Erneut eine Übernachung im Hotel Carlton*** in Downtown, Tageskilometer: ca. 520 km.

18. Tag (Dienstag)
San Francisco, Rückflug nach Deutschland

Die Busreise endet mit dieser Übernachtung. Transfer zum Flughafen San Francisco und Rückflug nach Deutschland.

19. Tag (Mittwoch)
Ankunft in Deutschland

Termine und Preisübersicht

Wenn Sie in der Preismatrix auf Ihren gewünschten Reisetermin klicken, gelangen Sie zum Anfrageformular, in dem die dazugehörenden Reisedaten bereits voreingestellt sind.
Reisepreis
Reisetermine
07.09. – 21.09.19
2.609
07.09.
21.09.

Leistungen

Flug ab/bis Frankfurt – San Francisco inkl. Flughafengebühren und -steuern
17 Nächte in guten Touristen- oder Mittelklasse-Hotels inkl. Hotelsteuern
Transfer ab/ bis Flughafen San Francisco
Rundreise in klimatisierbaren Fahrzeugen
Ausschließlich deutschsprachige Reiseleitung
Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
Gepäckträgerservice für 1 Koffer pro Person
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Verpflegung
  • Fakultative Ausflüge
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Optional buchbare Tickets

San Francisco Bay Cruise

Golden Gate Bay Cruise

Cruisen Sie entlang der Skyline und lassen Sie sich von den zahlreichen Attraktionen auf Ihrem Weg begeistern. Sie sehen u.a. den Hyde Street Pier, den Maritime National Park und fahren direkt unter der Golden Gate Bridge hindurch und passieren das bekannte Sausalito. Vorbei an Angel Island und Alcatraz geht es zurück zum »Pier 43 1/2«, wo Sie bereits eine Seelöwenkolonie erwartet.

Dauer: ca. 1 Std., Audiokopfhörer mit Erläuterungen in deutscher Sprache
Termine: Täglich, 8 bis 12 Fahrten, ab 09.15 Uhr (So), 10.00 Uhr (Mo-Sa)

23 EUR
Helikopter-Rundflug über Las Vegas

Helikopter-Nachtrundflug

Der Bestseller! Vor Ihrem Rundflug über Las Vegas bei Nacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt an. Durch die Panoramafenster des Helikopters genießen Sie den Ausblick auf den abendlichen »Strip«, die grandiosen Hotels und den 355 m hohen Stratosphere Tower – ein unvergessliches und atemberaubendes Abenteuer.

Dauer: Ca. 2 Stunden, Transfer ab/bis Hotel inkl., Flugzeit ca. 12-15 Minuten
Termine: Täglich nach Sonnenuntergang. Buchbare Zeitfenster 18–22 Uhr (je nach Jahreszeit)

95 EUR
Cirque du Soleil Mystére

Cirque du Soleil »Mystére«

Die Ensemblemitglieder entführen Sie in eine Traumwelt voller Geheimnisse und Fabelwesen. Eine phantastische Zirkusnummer mit Akrobaten, Tänzern und Clowns wartet auf Sie.
Dauer: 1,5 Stunden, englischsprachig
Termine: Sa–Mi, 19 und 21.30 Uhr

159 EUR
Cirque du Soleil O

Cirque du Soleil »O«

Die Show »O« erhielt ihren Namen von dem französischen Wort für Wasser »Eau«. Der Las Vegas Cirque du Soleil begeistert Sie mit artistischen Höchstleistungen rund um ein riesiges Wasserbecken. Synchronschwimmer, Kunstspringer und Akrobaten spielen und agieren in, auf und über dem Wasser. Ein sinnlich-poetisches Gesamterlebnis mit fantastischen Bühnenbildern.

Dauer: 1,75 Stunden, englischsprachig
Termine: Mi–So, 19.00 und 21.30 Uhr

208 EUR
Cirque du Soleil Zumanity

Cirque du Soleil »Zumanity«

Las Vegas Cirque du Soleil »Zumanity« – Eine einzigartige Kombination aus Akrobatik, freizügigen Kostümen, schönen Körpern, sinnlichen Stimmen und erotischen Rhythmen. Erleben Sie Cirque du Soleils verbotene Seite und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Nacht voller spielerischer Provokationen!

Dauer: 1,5 Stunden, englischsprachig
Termine: Fr–Di, 19.00 und 21.30 Uhr

126 EUR
Universal Studios Shrek 4-D

Tagesticket Universal Studios

Ein absolutes Highlight in Los Angeles, die Universal Studios. Blicken Sie hinter die Kulissen bei der weltberühmten Studiotour, um echte Filmsets von Hollywood-Filmen zu erkunden. Außerdem erwartet Sie jede Menge Action bei atemberaubenden Achterbahnfahrten, Shows und Attraktionen, z.B.:
• Despicable Me Minion Mayhem
• DreamsWorks Theatre feat. Kung Fu Panda
• Jurassic World
• Wizarding World of Harry Potter

105 EUR

Kostenlose Buchungsanfrage »Busrundreise Western Bonanza« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Golden Gate Bay Cruise
Helikopter-Nachtrundflug
Cirque du Soleil »Mystére«
Cirque du Soleil »O«
Cirque du Soleil »Zumanity«
Tagesticket Universal Studios
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:

Um Ihnen ein vakanzgeprüftes Reiseangebot erstellen zu können, benötigen wir genaue Angaben zu allen Reiseteilnehmern.

Sollten Sie einen Reiseteilnehmer irrtümlich hinzugefügt haben, können Sie ihn durch Klick auf das orange Minus-Symbol wieder entfernen.

5
Sonstige Angaben:

Die Reise-Highlights:

  • Pazifikmetropole San Francisco
  • Erster Nationalpark der Welt: Yellowstone
  • Mormonen-Stadt Salt Lake City
  • Nationalparks Arches und Bryce Canyon
  • Grandioser Grand Canyon
  • Glitzerwelt Las Vegas
  • Spanisches Flair in Santa Barbara
  • Megy-City Los Angeles

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preistabelle auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen. Fügen Sie weitere Zusatzleistungen hinzu, um Ihre Reise zu erweitern.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800-3 22 55 99

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99

Veranstalter: TUI