Florida Sanibel Island

Strand auf Sanibel Island Florida

Eine ruhige Insel mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten

Sanibel Island, paradiesische Strände und Naturschutzgebiete

Fast wie im Garten Eden, der Strand und das Meer auf Sanibel Island!

Urlaub im Paradies: In Florida werden diese Träume wahr. Vor allem, wenn Sie sich zu Ferien auf Sanibel Island entschließen! Die vor der Westküste Floridas im Golf von Mexiko gelegene Insel ist sehr flach und punktet mit ihren vielen kilometerlangen Stränden, in deren feinem Puderzucker-Sand es sich herrlich entspannen und faulenzen lässt. Wer von Muscheln fasziniert ist, kommt hier ganz auf seine Kosten, denn die Insel verfügt über das größte Muschelvorkommen der gesamten USA.

Das Paradiesischste an Sanibel Island ist zweifellos ihre Naturbelassenheit. Das macht die Insel auch attraktiv für Touren mit dem Fahrrad, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. So empfiehlt sich eine Erkundungstour zum alten Leuchtturm. Der ging zum ersten Mal im Jahr 1884 in Betrieb und leuchtet bis zum heutigen Tag in den Nachthimmel. Rund um den Leuchtturm gibt es die ehemalige Unterkunft des Wärters sowie einen Angelsteg und einen Zugang zum Strand.

Besonders attraktiv sind die Naturschutzgebiete J.N. (Ding) Darling National Wildlife Refuge und Sanibel Captiva Conservation Foundation. Das Wildlife Refuge gilt als eines der zehn besten Beobachtungsorte für Tiere in den USA. Die Besonderheit dieses Naturschutzgebietes liegt darin, dass Salzwasser auf Süßwasser trifft und ein gemäßigtes Klima herrscht. Diese Kombination bietet einen einzigartigen Lebensraum für die Tierwelt. Der Naturschutzpark bietet Lebensraum und Nahrung für verschiedene Vogel- und Fischarten, aber auch für Schmetterlinge und Schildkröten sowie einer Vielzahl von anderen Tieren wie zum Beispiel Waschbären und Opossums.

Florida Sanibel Island: Meer, Strände und Naturparadiese gibt es hier gemeinsam mit viel Ruhe und Erholung als tolles »Gesamtpaket«!

Alle Reisen Sanibel Island