Mietwagenrundreise Colorado Rocky Mountains Yellowstone Nationalpark

Rocky Mountains Yellowstone

ab
2.269
EUR

Mittlerer Westen im Mietwagen
»Rocky Mountains & Yellowstone«

19 Tage / 18 Nächte
Mietwagenreise durch die Rockies mit Flügen, Hotels, Mietauto

Mietwagenrundreise ab/bis Denver in die majestätischen Rocky Mountains mit kolossalen Naturwundern wie dem weltberühmten Yellowstone Nationalpark!

Mietwagenreise mit viel Geschichte und noch mehr Natur

Übersichtskarte

Die Rocky Mountains und der Yellowstone Nationalpark, zwei unvergessliche Natur-Highlights! Sie brechen von Denver/Colorado auf in das majestätische Gebirge, das sich fast 5.000 km von Kanada bis nach New Mexiko erstreckt. Entdecken Sie weitere bedeutende Nationalparks mit faszinierenden Naturerlebnissen auf dem mächtigen Colorado-Plateau am Vierländereck von Utah, Colorado, New Mexico und Arizona.

Freuen Sie sich auf einzigartige Momente in den Rockies und erleben Sie die Geschichte des Westens hautnah auf den Spuren von Buffalo Bill, Sitting Bull und weiteren Bekannten aus der US-amerikanischen Geschichte.

1. Tag
Willkommen in Denver!

Flug nach Denver. Nach Ankunft Übernahme des gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel Holiday Inn Denver Cherry Creek*** (Parken kostenfrei) für eine Nacht. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Denver, der Metropole am Fuße der majestätischen Rocky Mountains.

2. Tag
Denver – Alamosa
Great-Sand-Dunes-Nationalpark

In Richtung Süden, an den ungewöhnlichen Felsformationen des »Garden of the Gods«-State Park vorbei, führt Sie die Etappe nach Alamosa. Die Kleinstadt im südlichen Teil des US-Bundesstaates Colorado ist der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungstouren im nahegelegenen Great-Sand-Dunes-Nationalpark mit seinen beeindruckenden Sanddünen vor dem Hintergrund der schneebedeckten Berge.

Eine Übernachtung im Hotel Comfort Inn of Alamosa**+ (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 380 km.

3. Tag
Alamosa – Durango
Durango

Westwärts führt der Weg durch den reizvollen Süden Colorados bis in die einstige Bergbaustadt Durango am Fuße der längsten Bergkette der Rocky Mountains. Das historische Städtchen mit seiner historischen Eisenbahn, die zwischen Silverton und Durango pendelt, lädt zu einem Spaziergang ein. Erfreuen Sie sich an den gut erhaltenen viktorianischen Gebäuden und besuchen Sie einen Saloon oder eine lokale Brauerei.

Zwei Nächte im Hotel Retro Inn** (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 240 km.

4. Tag
Durango erleben
Mesa-Verde-Nationalpark

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Mesa-Verde-Nationalparks, der rund 50 km westlich von Durango liegt. Starten Sie früh und planen Sie den ganzen Tag für diesen Park mit seinen zahlreichen archäologischen Stätten ein. Pflicht: Eine Besichtigung der gut erhaltenen Felswohnungen der vorkolumbischen Anasazi-Indianer.

5. Tag
Durango – Grand Junction

Heute reisen Sie nordwärts nach Silverton. Die alte Goldgräberstadt ist idyllisch in der Bergwelt der Rocky Mountains eingebettet. Die tiefe Schlucht des Black-Canyon-of-the-Gunnison-Nationalparks bei Montrose ist ein weiterer Höhepunkt des Tages, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Am Abend erreichen Sie die Bezirkshauptstadt Grand Junction mit ca. 60.000 Einwohnern. Die prachtvollen Sandstein-Formationen des Naturschutzgebietes Colorado National Monument liegen nur 15 Autominuten entfernt. Sie übernachten einmal im Hotel Quality Inn**+ (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 320 km.

6. Tag
Grand Junction – Moab
Arches-Nationalpark

Durch die Welt der roten Canyons führt Ihre Reise nach Moab in Utah, wo die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen des Arches-Nationalparks auf Sie wartet. Besonders faszinierend: Der gewaltige Delicate Arch, ein beliebtes Fotomotiv besonders während des Sonnenuntergangs.

Genießen Sie den Abend in dem beschaulichen Städtchen Moab, wo Sie zwei Nächte im Hotel Big Horn Lodge**+ (Parken kostenfrei) verbringen, Tageskilometer: ca. 200 km.

7. Tag
Moab erleben
Canyonlands-Nationalpark

Heute steht der Besuch des Canyonlands-Nationalparks an, der mit seiner landschaftlichen Vielfalt der größte im Bundesstaat Utah ist. Direkt neben dem Arches-Park gelegen, beeindrucken hier atemberaubende Felsformationen sowie ausgedehnte Tafelberge.

Abends haben Sie nochmals die Möglichkeit in Moab zu bummeln und in einem seiner zahlreichen Restaurants zu essen.

8. Tag
Moab – Salt Lake City
Salt Lake City

Heute erfahren Sie Wissenswertes über das Leben der Mormonen in der Metropole am Großen Salzsee Salt Lake City. Nehmen Sie dazu u.a. an einer geführten Tour am spektakulären Temple Square teil. 1847 gegründet, gilt Utahs Hauptstadt auch heute noch als Zentrum der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Eine Nacht im Hotel Crystal Inn & Suites Salt Lake City*** (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 380 km.

9. Tag
Salt Lake City – Jackson Hole

In Richtung Norden imponieren die stimmungsvollen Weiten der Prärie sowie die Ausläufer der nordamerikanischen Kordilleren. Abends erreichen Sie das Bergstädtchen Jackson Hole, das sich am Eingang zum majestätischen Grand-Teton-Nationalpark. Eine Übernachtung im Hotel The Virginian Lodge**+ (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 450 km.

10. Tag
Jackson Hole – Yellowstone-Nationalpark
Grand-Teton-Nationalpark

Die zerklüftete und mächtige Bergkette des Grand-Teton-Nationalparks streckt sich 2.000 Meter aus der Ebene empor und beeindruckt seine Besucher mit seinen atemberaubenden Felswänden.

Anschließend reisen Sie weiter zu einem weiteren Naturwunder des Kontinents, dem Yellowstone-Nationalpark. Im Jahr 1872 gegründet, ist dieses einmalige Naturschutzgebiet der älteste und wohl möglich der berühmteste Park der Welt. Auf einer riesigen Fläche von 8.900 Quadratkilometern breitet sich eine unvergessliche Naturkulisse vor Ihnen aus.

Sie übernachten einmal im Hotel Gray Wolf Inn & Suites*** (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 230 km.

11. Tag
Yellowstone-Nationalpark – Cody
Yellowstone-Nationalpark

Erkunden Sie heute nochmals den Yellowstone-Nationalpark. Auf Ihrem Weg in Richtung Osten passieren Sie den Nordteil des Parks. Am Abend treffen Sie in Cody ein, Heimat des legendären Buffalo Bill. Die Stadt wurde von ihm 1896 gegründet und nach ihm benannt (sein eigentlicher Name: William Frederick Cody).

Eine Nacht im Hotel Comfort Inn at Buffalo Bill Village Resort**+ verbringen (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 220 km.

12. Tag
Cody – Sheridan
Wyoming, Bighorn Mountains

Auch heute tauchen Sie wieder in die Weiten der Prärie Wyomings ein. Auf Ihrem Weg nach Sheridan passieren Sie die Bighorn Mountains.

Genießen Sie am Abend die Westernatmosphäre im Norden Wyomings. Sie übernachten im Hotel Best Western Sheridan Center*** verbringen (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 240 km.

13. Tag
Sheridan – Medora

Über Montana erreichen Sie heute North Dakota. In der Sprache der Sioux-Indianer bedeutet das Wort »Dakota« Freund. Spüren Sie also die Freundlichkeit der Bewohner dieses Bundesstaates.

Am Abend treffen Sie in der Kleinstadt Medora/Indiana ein, bekannt für die zweitgrößte überdachte Holzbrücke der USA. Sie übernachten in Medora zweimal im Hotel Badlands Motel** (Parken kostenfrei) übernachten, Tageskilometer: ca. 550 km.

14. Tag
Theodore-Roosevelt-Nationalpark erleben
Bison im Theodore-Roosevelt-Nationalpark

Nutzen Sie den heutigen Tag, um den nahe gelegenen Theodore-Roosevelt-Nationalpark hautnah zu erleben. Farbenfrohe Gesteine und urige Felsformationen ergeben die ideale Kulisse für die reichhaltige Fauna im Park: Bisons, Elche, Präriehunde, Kojoten und Wildpferde nennen die Ufer des Missouri Rivers ihre Heimat.

15. Tag
Medora – Deadwood

Die heutige Route führt Sie durch die Prärien des Mittleren Westens. Endlose Weiten säumen Ihren Weg in den Bundesstaat South Dakota.

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel, die kleine Stadt Deadwood in South Dakota. In diesem historischen Ort können Sie auf den Spuren der Goldgräber und der gleichnamigen US-amerikanischen Fernsehserie wandeln.

Eine Übernachtung im Hotel Comfort Inn Deadwood**+ (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 350 km.

16. Tag
Deadwood – Rapid City

Sie erreichen nach kurzer Fahrt den Badlands-Nationalpark. Hier offenbart sich eine surreal anmutende und bizarre Erosionslandschaft, die mit dem Sonnenlicht ein sich stetig wechselndes Farbenspiel ergibt. »Bad lands« heißt »schlechtes Land«, weil die Gegend für die Landwirtschaft ungeeignet war.

Sie verbringen eine Nacht in Rapid City im Hotel Howard Johnson**+ (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 260 km.

17. Tag
Rapid City – Cheyenne
Mount Rushmore

Eines der berühmtesten amerikanischen Fotomotive, mit vier ehemaligen Präsidenten und ein Wahrzeichen für den Triumph im Ersten Weltkrieg: Mount Rushmore. Für die Ureinwohner sind die im Fels verewigten Präsidentenköpfe jedoch ein Symbol von gebrochenen Verträgen und Niederlagen. Nach der Fertigstellung des Monuments begannen die Sioux-Indianer die Planung einer eigenen Gedenkstätte in den Black Hills – ein in Fels gemeißeltes Bild von Crazy Horse.

Am Abend treffen Sie in Cheyenne ein, wo Sie einmal im Hotel Radisson Hotel Cheyenne*** übernachten (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 490 km.

18. Tag
Cheyenne - Denver
Denver

Über den Rocky-Mountain-Nationalpark erreichen Sie heute den Ausgangspunkt Ihrer Rundreise, die Metropole Denver. Lassen Sie eine gelungene Reise in einer der lebenswertesten Großstädte Amerikas ausklingen.

Eine Nacht im Hotel Holiday Inn Denver Cherry Creek*** (Parken kostenfrei), Tageskilometer: ca. 280 km.

19. Tag
Denver, Rückflug nach Deutschland

Die Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung. Abgabe des Mietwagens am Flughafen Denver und Rückflug nach Deutschland.

20. Tag
Ankunft in Deutschland

Economy

Mietwagen Kategorie Economy
Inklusive unbegrenzte Freimeilen
Alle örtliche Steuern und Flughafengebühren
Vollkaskoschutz ohne SB (CDW)
Zusatz-Haftpflichtversicherung
1. Fahrer und alle Zusatzfahrer über 25 Jahren
1. Tankfüllung
Straßenatlas
Sat-Navigationssystem auf Anfrage

Termine und Preisübersicht

Wenn Sie in der Preismatrix auf Ihren gewünschten Preis klicken, gelangen Sie zum Anfrageformular, in dem die dazugehörenden Reisedaten bereits voreingestellt sind.
01.11. – 21.12.17
22.12. – 06.01.18
07.01. - 28.02.18
01.03. - 23.03.18
24.03. - 07.04.18
08.04. - 17.05.18
18.05. - 28.06.18
29.06. - 26.08.18
27.08. - 31.10 18
01.11. - 14.12.18
15.12. - 21.12.18
22.12 - 06.01.19
07.01. - 31.03.19
Preis
2.479
2.619
2.675
2.269
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Leistungen

Flug ab/bis Frankfurt – Denver inkl. Flughafengebühren und -steuern
18 Nächte in Hotels der Touristen- bis Mittelklasse (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) inkl. Hotelsteuern
Mietwagen »Economy« mit All-Inklusive-Paket für die Dauer der Reise
Individuelles Roadbook und Straßenkarten mit den Reiseunterlagen
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Zusätzliches Benzin
  • Straßen- bzw. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder, Mahlzeiten
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Kostenlose Buchungsanfrage »Mietwagenreise Rockies & Yellowstone« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:
5
Sonstige Angaben:

Reise-Highlights

  • Denver, eine der angenehmsten Großstädte Amerikas
  • Durango und der Mesa-Verde-Nationalpark
  • Faszinierende Steinbögen im Arches-Nationalpark
  • Moab und der Canyonlands-Nationalpark
  • Mormonenstadt Salt Lake City
  • Ältester Nationalpark der Welt Yellowstone
  • Bisons, Wildpferde, Präriehunde und Kojoten im Theodore-Roosevelt-Nationalpark
  • Die im Fels des Mount Rushmore verewigten Präsidentenköpfe

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99